Programm

Kursangebote >> Kursdetails

Y2051 Zertifikatskurs für die Berufsgruppen §2 Abs. 2 Nr.4, §10 Abs.3 und §11 Abs.2 (KiBiz) für eine berufliche Tätigkeit in einer Kindertageseinrichtung

Beginn Fr., 19.08.2022, 08:30 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 1800,00 €
Dauer 20 x
Kursleitung Ute Lindemann-Degen
Klaudia Schouten
Nora Ostendorf
Birgit Buss
Monika Kremers- Alofs

In die Personalverordnung vom 04. August 2020 wurden verschiedene Berufsgruppen zur Erfüllung des geforderten Personaleinsatzes in den jeweiligen Gruppen der Kindertagesstätte aufgenommen. Diese Berufsgruppen (z.B. Logopäden, Motopäden, Musikpädagogen, Ergotherapeuten, Religionspädagogen, Bildungswissenschaftler u.a.m.) müssen für den dauerhaften Einsatz auf Fachkraftstunden unter anderem über eine Qualifizierung in Pädagogik der Kindheit und Entwicklungspsychologie von mindestens 160 Zeitstunden verfügen.
Ziel dieser Qualifizierungsmaßnahme ist, durch eine Verzahnung von Theorie und Praxis, der Erwerb von Kenntnissen in relevanten Themenbereichen der Pädagogik der Kindheit und Entwicklungspsychologie sowie die Vertiefung von professionellen Handlungskompetenzen für eine berufliche Tätigkeit in der Kindertageseinrichtung. Nach erfolgreichen Abschluss dieser Qualifizierung können die Teilnehmenden auf Fachkraftstunden in einer Kindertageseinrichtung eingesetzt werden. Die Vertiefung des Erlernten erfolgt in der Praxis der Kindertageseinrichtung.
Die Qualifizierung umfasst folgende Handlungsfelder und Themenbereiche:
1. Modul: Berufliches Selbstverständnis; Beziehungen gestalten und pädagogisch handeln
2. Modul: Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag; sozialpädagogische Bildungsarbeit professionell gestalten
3. Modul: Lebenswelten und Diversitäten wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
4. Modul: Erziehungs- und Bildungspartnerschaften und Übergänge gestalten sowie im Team agieren.
Die Module basieren auf den Grundlagen einer handlungs- und kompetenzorientierten Seminargestaltung.
Es kommen unterschiedliche Methoden und Lernformate zum Einsatz, besondere Berücksichtigung finden praktische Übungen, Reflexionsmöglichkeiten, die Arbeit mit Handlungssituationen und die Arbeit am Portfolio.
Für eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis wird die Begleitung durch eine/n Mentorin/Mentor in der jeweiligen Kindertagesstätte vorausgesetzt. Für die gesamte Dauer der Fortbildung steht eine Lernbegleiterin und Ansprechpartnerin beim Weiterbildungsträger zur Verfügung, die die Teilnehmenden in Zusammenarbeit mit dem Dozent*innenteam in ihren Entwicklungsprozessen begleitet.
Für die selbstreflexiven Prozesse, Selbstlerneinheiten und Reflexionsgruppen wird ein Portfolio angelegt.
Die Qualifizierungsmaßnahme umfasst 160 Zeitstunden, die an 20 Präsenztagen stattfinden.
Weitere Zeiten sind für Selbstlerneinheiten, Hospitationen, Reflexionsgruppen, der Arbeit am Portfolio und der Erstellung und Präsentation einer Abschlussarbeit vorgesehen.




Kursort

Seminarraum

Westwall 40-42
47798 Krefeld

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Termine

Datum
19.08.2022
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Westwall 40-42, Haus der Familie;Tagungsraum 208
Datum
30.08.2022
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Westwall 40-42, Haus der Familie;Tagungsraum 208
Datum
02.09.2022
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Westwall 40-42, Haus der Familie;Tagungsraum 208
Datum
13.09.2022
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Westwall 40-42, Haus der Familie;Tagungsraum 208
Datum
16.09.2022
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Westwall 40-42, Haus der Familie;Tagungsraum 208
Datum
27.09.2022
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Westwall 40-42, Haus der Familie;Tagungsraum 208
Datum
30.09.2022
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Westwall 40-42, Haus der Familie;Tagungsraum 208
Datum
18.10.2022
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Westwall 40-42, Haus der Familie;Tagungsraum 208
Datum
21.10.2022
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Westwall 40-42, Haus der Familie;Tagungsraum 208
Datum
04.11.2022
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Westwall 40-42, Haus der Familie;Tagungsraum 208

Seite 1 von 3