Stellen

Stellen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitarbeit im Evangelischen Gemeindeverband Krefeld.

In unseren vielfältigen Arbeitsbereichen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in den unterschiedlichsten Formen – ob in einem Praktikum, einer Ausbildung, einer Festanstellung oder ehrenamtlich – mitzuarbeiten.

Quartiersentwickler*in (m/w/d) am Ökumenischen Gemeindezentrum Pius-Lukas-Kirche in Krefeld-Gartenstadt

Die Evangelische Kirchengemeinde Krefeld-Nord möchte ihr diakonisches Profil im Bereich Gartenstadt und Elfrath weiter stärken. Der Stadtteil verändert sich. Einerseits ziehen neue Menschen und Familien hinzu. Es wird viel investiert. Anderseits spüren wir den demographischen Wandel. Es kommt zu Überalterungen, es gibt Menschen die von Altersarmut oder Vereinsamung betroffen sind. Das Quartiermanagement soll hier ansetzen und partizipative Lösung für ein gedeihliches Miteinander entwickeln.
Unsere Arbeit ist eingebettet in eine gut funktionierende ökumenische Struktur vor Ort.

Ihr Profil
ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialpädagoge (FH) bzw. Diplom-Sozialpädagogin (FH) oder Diplom-Sozialarbeiter/in (FH) oder als Bachelor of Arts (B. A.) Soziale Arbeit/Heilpädagogik sowie jeweils die staatliche Anerkennung
Arbeitserfahrungen im Bereich der Gemeinwesen- oder Vereinsarbeit
ausgeprägte Sozialkompetenz, kommunikatives Geschick im Umgang mit Menschen, organisatorisches Talent und Teamfähigkeit
Arbeitserfahrungen im Bereich Ehrenamt/Engagement
Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
bevorzugt Kenntnisse der Krefelder Quartiere sowie deren spezifischen Gegebenheiten und Strukturen
Wünschenswert sind Erfahrungen zur Moderation und Begleitung von Netzwerken, Gremien oder Arbeitsgruppen
Sie können die Glaubensgrundsätze der christlichen Kirche mittragen.

Ihre Aufgaben
Umfängliche Bedarfsermittlung und Dokumentation der Situation/Bedarfe und Herausforderungen in den Quartieren
Erarbeitung von Schlussfolgerungen für die nachfolgenden Maßnahmenentwicklungen
Maßnahmenplanung im Zusammenhang mit den örtlichen Vereinen, Institutionen und Einrichtungen
Durchführung von Sozialraumkonferenzen mit Einrichtungen und relevanten Akteuren in diesem Quartier
Kontinuierlicher Kontakt zu Einrichtungen und Akteuren in den Quartieren
Pflege und Aktualisierung einer Datenbank für das Quartier via Homepage oder bestehenden Plattformen
Einrichtung eines Besuchsdienstes
Akquisition von Fördermittel zum Ausbau der Arbeit
Finden möglicher Kooperationspartner

Wir bieten
Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsraum,
19,5 Stunden pro Woche mit Perspektive der Stundenaufstockung, zunächst befristet auf 3 Jahre,
Vergütung nach BAT-KF und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge KZVK,
30 Tage Urlaub plus 2 zusätzliche arbeitsfreie Tage: Heiligabend und Silvester
Zahlung von Kinderzulagen und Vermögenswirksamen Leistungen,
Job-Rad-Leasing (Fahrrad, E-Bike) möglich mit Zuschuss in Höhe von 10 € pro Monat.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 09.02.2024 an
Das Presbyterium
der Evangelischen Kirchengemeinde Krefeld-Nord
z. H. Herrn Pfarrer Christoph Tebbe
Westwall 40-42
47798 Krefeld
oder per Mail: christoph.tebbe@ekir.de
Infos bei Pfarrer Tebbe, Tel. 02151 – 15 48 125.

Auszubildende (m/w/d) zum/ZUR Verwaltungsfachangestellten mit Fachrichtung Kirchenverwaltung

Es handelt sich um einen staatlich anerkannten Ausbildungsberuf des kirchlichen und kommunalen Dienstes.
Der Ev. Gemeindeverband Krefeld wurde 1965 gegründet und begründet seine Gesellschaftsform – Körperschaft des öffentlichen Rechts – aus dem Kirchenrecht der Evangelischen Kirche im Rheinland.
Zum Evangelischen Gemeindeverband Krefeld gehören sieben Kirchengemeinden mit elf Kirchen, diakonische Einrichtungen wie die Ev. Kinder- und Familienhilfe Krefeld gGmbH und die Ev. Altenhilfe Krefeld gGmbH. Des Weiteren gehört eine Familienbildungsstätte (Haus der Familie), ein Haus der Offenen Tür (Funzel), zwei Jugendeinrichtungen K³-City und K³-Erlöserkirche sowie sechs Kindertagesstätten zum Gemeindeverband.

UNSER ANGEBOT
Wir bieten Ihnen einen modernen Ausbildungsplatz mit vielseitigen Tätigkeiten in der Geschäftsstelle des Ev. Gemeindeverbandes Krefeld.

Sie erhalten eine qualifizierte und fundierte Ausbildung, einen staatlich anerkannten Abschluss und eine leistungsgerechte Vergütung.

Der Einstellungstermin für Ihre 3-jährige Ausbildung ist der 01.08.2024.

Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, mit der Ausbildung den Abschluss des Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) mit der Fachrichtung Kommunalverwaltung zu erwerben.


IHRE AUFGABEN
Sie unterstützen die Fachabteilungen wie z. B. Gemeindesachbearbeitung, Finanzbuchhaltung und Personalabteilung im Tagesgeschäft und erhalten so einen Überblick über alle relevanten Arbeitsabläufe. Hierbei steht Ihnen ein Ausbildungsverantwortlicher für Ihre Fragen zur Verfügung.

Sie gewinnen umfassende Einblicke in unsere Geschäftsstrukturen und lernen, wie verschiedene Aufgaben ineinandergreifen.

IHR PROFIL
Sie gehören einer christlichen Kirche an
Sie haben Ihre Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder Ihr Abitur abgeschlossen
Sie verfügen über gute Deutsch- und Mathematik-Kenntnisse
MS-Office Kenntnisse sind wünschenswert
Sie besitzen ein gutes Ausdrucksvermögen, sind zuverlässig, pünktlich und haben eine offene Persönlichkeit.
Eine ausgeprägte Lern- und Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab

Machen Sie uns neugierig und senden Sie uns Ihre aussagekräftige, vollständige Bewerbung mit den folgenden Unterlagen zu:
Anschreiben
Lebenslauf
Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse.

Bitte senden Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 29.02.2024 an folgende Adresse:
Ev. Gemeindeverband Krefeld
Frau Anke Witte-Hopp
Westwall 40-42
47798 Krefeld

Für Fragen steht Ihnen Frau Witte-Hopp gerne zur Verfügung.
Tel.: 02151/47946-15, E-Mail: witte-hopp@ev-gv.de

KiTa Thielenstr. – Fachkraft m/w/d gesucht

Für unsere Evangelische Kindertageseinrichtung Thielenstr. 29, Krefeld suchen wir eine/n Erzieherin/oder Fachkraft (m/w/d) mit vergleichbarer Qualifikation mit bis zu 39 Wochenstunden

Aufgaben:

  • Pädagogische und wertschätzende Begleitung und Betreuung der Kinder
  • Engagierte und selbstständige Mitgestaltung des Alltags in der Kita
  • Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Entwicklung
  • Partnerschaftliche Kooperation mit Familien
  • Durchführen von Elterngesprächen
  • Konzeptionelle Mitarbeit

Wir bieten:

  • Interessante und vielfältige Tätigkeiten
  • Persönliche Wertschätzung und ein tolles Team
  • Engagierte und aufgeschlossene Teams
  • Vergütung nach BAT-KF- SE (angelehnt an den TVöD)
  • 30 Tage Urlaub und zwei Regenerationstage
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Weitere Benefits (Bike-Leasing)
  • Vom Träger unterstützte Fortbildungen, regelmäßige Team- und Vorbereitungszeiten
  • Möglichkeit zur Besichtigung / Probearbeiten ohne weitere Verpflichtung

Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten ErzieherIn (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation gemäß Personalvereinbarung des Landes NRW
  • Interessiert an der liebevollen und aufmerksamen Begleitung der Kinder auf ihrem Weg zu selbstbewussten, selbstständigen und starken Menschen
  • Teamplayer mit empathischem und freundlichem Umgang mit Kindern und KollegInnen
  • Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Identifikation mit unseren Werten und Konzepten

Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich via E-Mail unter witte-hopp@ev-gv.de

oder auf unserer Homepage  https://www.gemeindeverband-krefeld.de/bewerbungsformular/

Bei Fragen meldet Sie sich gerne auch telefonisch unter 02151 / 47946 – 15

Ansprechpartnerin ist Anke Witte-Hopp

Freiwilliges Soziales Jahr im Jugendzentrum „Funzel“ und im Jugendzentrum K3-City

Ab sofort suchen das Jugendzentrum „Funzel“ und das Jugendzentrum K3-City wieder Jugendliche, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren möchten.

Bitte richten Sie Ihre Fragen und Bewerbungen an:

Frau Jessica Pollok
Ev. Gemeindeverband Krefeld
Westwall 40-42
47798 Krefeld

pollok@ev-gv.de
02151/47946-43

Praktikum

Der Evangelische Gemeindeverband Krefeld bietet Berufseinsteigern vielseitige Möglichkeiten zur Absolvierung von Praktika in unseren Einrichtungen an.

Rufen Sie uns an – gerne beraten wir Sie zu möglichen Einsatzgebieten und stehen Ihnen bei Fragen zu einem Praktikumsplatz zur Verfügung.

Für Praktika in unseren Kindertageseinrichtungen wenden Sie sich bitte an

Frau Anke Witte-Hopp
Ev. Gemeindeverband Krefeld
Westwall 40-42
47798 Krefeld

witte-hopp@ev-gv.de
02151/47946-15

Für Praktika in der offenen Jugendarbeit wenden Sie sich bitte an

Frau Jessica Pollok
Ev. Gemeindeverband Krefeld
Westwall 40-42
47798 Krefeld

pollok@ev-gv.de
02151/47946-43

Gerne bieten wir auch studienbegleitende Praktika (Semesterpraktikum) an.

Kursleitung

Das Haus der Familie sucht motivierte Menschen, die auf Honorarbasis ihre Fähigkeiten und Kompetenzen einbringen wollen.
Sie haben gute Ideen, können etwas besonders gut und möchten dies gern in einer Gruppe weitertragen?
Für unsere Kursangebote suchen wir Kursleiterinnen und Kursleiter auf Honorarbasis, die Zeit und Lust haben, sich in Form von Workshops, Kursen, Seminaren etc. zu engagieren.

Rufen Sie uns gerne unter 02151-399 171 oder schicken Sie uns eine Mail an info@hdf-krefeld.de mit Ihren Vorstellungen. Dann können wir weitere Details besprechen.